Schlagwort-Archive: featured

Bericht Landesmeisterschaft „Feldbogen“

Bei strahlendem Wetter fand am 16.6.2019 in Berge die diesjährige Landesmeisterschaft Feldbogen statt. Geschossen wurde auf 24 Ziele (12 Ziele unbekannte und 12 Ziele bekannte Entfernungen, je Ziel 3 Pfeile).

Der Bogensport Delmenhorst e.V. war mit 6 Schützen vertreten und hat in 3 Bogenklassen den Titel Landesmeister geholt!

In der Klasse Blankbogen Master weiblich wurde Monika Jentges mit 290 Ringen Landesmeisterin, in der Klasse Blankbogen Master männlich wurde Jens Siebert mit 299 Ringen Landesmeister und in der Klasse Blankbogen Herren wurde Sascha Allhorn mit 266 Ringen Landesmeister.

Rainer Kennecke, ebenfalls Schütze beim Bogensport Delmenhorst e.V., war während der Landesmeisterschaft als Kampfrichter des NWDSB im Amt.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und wünschen für die weiteren Meisterschaften viel Erfolg und „alle ins Gold“!

Die Ergebnisse findet ihr hier.

Bericht von C. Siebert
Pressewartin Bogensport Delmenhorst e.V.
Fotos von C. Siebert

Bericht Bezirksmeisterschaft „Bogen im Freien“

Vom Bogensport Delmenhorst e.V. hat Rainer Kennecke am 26.5.2019 in Osterscheps an der Bezirksmeisterschaft „WA im Freien“ teilgenommen. Es wurden 2 x 36 Pfeile (je Passe 6 Pfeile) geschossen. Rainer Kennecke hat mit 445 Ringen einen guten 4. Platz erreicht.

Die Ergebnisse findet ihr hier.

Bericht von C. Siebert
Pressewartin Bogensport Delmenhorst e.V.

Bericht – 1. Ranglistenturnier 2019

Am 4. und 5. Mai 2019 fand im Westerwald, in Altenkirchen das 6. Internationale Arrowhead Turnier statt. Dieses Turnier war gleichzeitig das „1. Ranglistenturnier Arrowheadrunde 2019“ des Deutschen Schützenbundes. Über die sogenannten Ranglistenturniere können sich Schützinnen und Schützen für die Deutsche Mannschaft qualifizieren. Um an einem Randlistenturnier teilzunehmen, müssen bestimmte Limits auf vorherigen Turnieren erreicht werden. Die Meldung für die „Rangliste“ erfolgt über die Verbände.

Altenkirchen liegt im Westerwald und so verwundert es nicht, dass in diesem Turnier viele Ziele bergauf und bergab zu schiessen waren. Ein sehr anspruchsvolles Turnier, an dem an beiden Tagen jeweils „12 Feldscheiben bekannte Entfernung“ und „12 Feldscheiben unbekannte Entfernung“ geschossen wurden. Neben dem anspruchsvollen Parcours war das Wetter eine besondere Herausforderung. Schnee, Regen, Hagel, Sonne und Wind haben die Schützinnen und Schützen an beiden Tagen begleitet.

Das Turnier startete am 4.5.2019 um 8 Uhr mit der Anmeldung, der Bogenkontrolle und dem Einschießen. Nach der Begrüßung ging es um 10 Uhr los. Am 5.5.2019 starteten die Schützinnen und Schützen um 9:30 Uhr. Nach der Siegerehrung endete das Turnier gegen 17 Uhr bei Erbsensuppe und Bockwurst. Geschossen wurde in den Bogenklassen: Compound, Recurve, Blank, Instinktivbow und Langbogen.

Für das 1. Ranglistenturnier 2019 haben sich die Delmenhorster Bogenschützen Monika Jentges, Sascha Allhorn und Jens Siebert gemeldet. Monika Jentges hat in der Klasse „Blankbogen Damen“ den 3. Platz, Jens Siebert und Sascha Allhorn haben in der Klasse „Blankbogen Herren“ den 6. und 7. Platz erreicht.

Die Ergebnisse findet ihr hier.

Bericht und Fotos von C. Siebert
Pressewartin Bogensport Delmenhorst e.V.

Bericht Bezirksmeisterschaft 2019 Bogen Feldrunde

Am 12. Mai 2019 fand in Wildeshausen die offene Bezirksmeisterschaft 2019 Bogen Feldrunde des Oldenburger Schützenbund e.V. statt.

Für den Bogensport-Delmenhorst e.V. waren 7 Schützinnen und Schützen am Start.

Nach der Bogenkontrolle, dem Einschiessen und der Begrüßung startete das Turnier um 9:30 Uhr. Geschossen wurden 2x 36 Pfeile auf jeweils „12 Ziele unbekannte Entfernung“ und „12 Ziele bekannte Entfernung“.

Monika Jentges wurde in der Klasse „Blank Master weiblich“ Bezirksmeisterin 2019. Cornelia Siebert erreichte des 2. Platz. Jens Siebert wurde in der Klasse „Blank Master männlich“ Bezirksmeister 2019. Rainer Kennecke, Helmut Wachtendorf und Peter Buchholz erreichen den 3., 4. und 5. Platz. Sascha Allhorn wurde in der Klasse „Bank Herren“ Bezirksmeister 2019.

Die Ergebnisse findet ihr hier.

Bericht und Fotos von C. Siebert
Pressewartin Bogensport Delmenhorst e.V.

Safari Turnier Cloppenburg 06.04.2019

 BSD goes Cloppenburg !
Am Sonntag, 6.4.2019 hieß es für 10 BSDler früh raus aus den Federn und auf zum 24. Safari-Turnier nach Cloppenburg. Selbst bei der Anmeldung ging es schon sehr sportlich zu – die 120 Startplätze waren nach knapp 30 Minuten ausgebucht !
Aber wen wundert es : das Vereinsgelände liegt wunderschön und weitläufig im lichten Wald.  Der Parcours mit 36 Stationen war schön gestellt : kleine Hügel, Senken, Baumwurzeln und Baumgruppen waren mit Raffinesse in die Schüsse mit eingebaut. Mehrere Hunterwertungen waren auch dabei – da war es daran Punkte zu sammeln, oder auch schmerzlich liegen zu lassen ! An die niederländischen Bogenfreunde war auch gedacht, quasi zweisprachig :  „Elke Schutter mag 3 pijlen schieten !“. Große Poesie !
Nicht nur das Gelände war trefflich, auch das Wetter verwöhnte uns mit Sonne und frühlingshaften Temperaturen. Der Verein tat sein Übriges mit bester Verpflegung : Salate, Gegrilltes, Kaffee + Kuchen und kühle Getränke aus der Vereinskneipe.
Die Auswertung der Schießkarten zog sich recht in die Länge. Doch gut Ding will Weile haben : heraus kam ein 1. Platz für Martina Birke (Langbogen/Glas) , ein 2. Platz für Judith Klein (Reflexbogen gewertet in Holz-/Primitivbogen) und ein weiterer 1. Platz für Gregor Froemel (Jagdrecurve)! Herzlichen Glückwunsch !!!
Es war ein schöner, ereignisreicher und erfolgreicher Turniertag – heeaalich !!!

Martina Birke, 1. Platz Langbogen
Judith Klein, 2. Platz Primitivbogen (Reflex Bogen)
Gregor Froemel, 1. Platz Jagdrecurve