Schlagwort-Archive: featured

Ehrung für hervorragende sportliche Leistungen

Die Stadt Delmenhorst ehrt jährlich Sportler, die im Vorjahr hervorragende sportliche Leistungen erbracht haben.

Der Oberbrügermeister, Axel Jahnz, würdigte in seiner Ansprache die besonderen Leistungen der Sportler aus unterschiedlichen  Sportarten. Für die Sportart „Bogensschiessen“ wurden 2 Sportler geehrt. Beide gehören unserem Verein an!

Monika Jentges und Jens Siebert wurden für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen im Jahr 2019  geehrt.

Monika Jentges wurde im letzten Jahr „Deutsche Meisterin Bogen Halle“, “ Landesmeisterin Bogen Halle“ und „Landesmeisterin Feldbogen“.

Jens Siebert holte im letzten Jahr die „Bronzemedaillie bei der Deutschen Meisterschaft 3D“ und wurde „Landesmeister 3D“ und „Landesmeister Feldbogen“.

Für Monika war es nicht die erste Ehrung der Stadt. Sie hat bereits die goldene, silberne und bonzene Plakette. Sie erhielt neben der Uhrkunde einen Einkaufsgutschein. Für Jens war es die erste Ehrung der Stadt Delmenhorst. Er erhielt eine Urkunde und die bronzene Plakette. (Monika konnte leider persönlich nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Sie engagierte sich zur dieser Zeit als Trainierin für unseren Einstiegskurs.)

Wir gratulieren beiden zu ihren  Erfolgen und wünschen für die Zukunft weiterhin „alle ins Gold“.

Bericht C. Siebert, Pressewartin

Fotos C. Siebert

Jens Siebert holt den Wanderpokal beim Dakota Summercup

Der Dakota Summercup war in diesem „mageren“ Bogenturnierjahr eine willkommene Abwechslung! Jeder Bogenschütze konnte sich für das Turnier anmelden. Die Delmenhorster haben mit 9 Bogenschützen teilgenommen. Beginnend ab Mai haben die Schützen „9 Heimergebnisse“ geschossen. Je nach Bogenklasse wurde auf unterschiedliche Auflagen, in Entfernungen von bis zu 50m geschossen. Die jeweiligen Ergebnisse wurden in eine Onlineplattform eingetragen. So konnten alle Teilnehmer nach jedem „Heimergebnis“ sehen, an welcher Stelle sie sich befinden.

Für den 27.9.2020 hat das Dakota-Team zur letzten Turnier-Runde nach Berge eingeladen. 5 Delmenhorster Schützen haben sich früh morgens auf den Weg nach Berge gemacht. Kein Regen, aber es war etwas kühl und der Himmel war bedeckt. Für die Delmenhorster kein Problem, mit guter Stimmung und der richtigen Kleidung trotzten sie dem Wetter!

Geschossen wurden 2 x 90 Minuten, auf unterschiedliche Auflagen, in einer Entfernung von 30m bzw. 15m. Danach gab es ein Finale, an dem alle Schützen teilgenommen haben. Das Dakota-Team hatte sich für das Finale ganz besondere Regeln ausgedacht! Jeweils 4 Schützen haben nacheinander je 3 Pfeile auf eine Scheibe geschossen. „Die 3 schlechtesten Pfeile durften in der nächsten Passe nicht mehr mitschiessen“. Dies wiederholte sich, bis am Ende auf jeder Scheibe nur noch 1 Schütze mit 1 Pfeil übrig blieb. Diese 13 Schützen haben dann um den Wanderpokal gekämpft! Der Delmenhorster Bogenschütze, Jens Siebert, schoss seinen Pfeil ins „x“ und holte damit den Wanderpokal nach Delmenhorst! Gratulation, gut gemacht!

Und gewichtelt wurde auch! Jeder der bei der Anmeldung einen „Wichtel“ abgegeben hatte, konnte sich bei der Preisverleihungen einen Preis aussuchen.

Ein toller Summercup! Und klar ist auch, wer den Wanderpokal hat, muss im nächsten Jahr wieder antreten. Das machen die Delmenhorster gerne.

Bericht C. Siebert, Pressewartin

Fotos C. Siebert

Weitere Bilder und die Ergebnisse findet Ihr auf der Seite von Dakota-Bogensport.

12 Delmenhorster Bogenschützen treten beim 30 Meter Turnier in Vegesack an

Sehr zur Freude der Delmenhorster Bogenschützen,  hatte der Vegesacker Schützenverein  für den 13.9.2020 zu einem 30 Meter-Turnier im Freien eingeladen. Das zweite Turnier in diesem besonderen Bogensportjahr!

Bei strahlendem Sonnenschein wurden 2 x 12 Passen, à 3 Pfeile geschossen. Die Stimmung war prima und alle hatten viel Spaß!

Die Delmenhorster haben sich gut geschlagen! Sie waren nicht nur der Verein, mit den meisten Teilnehmern, sie räumten auch gleich 6 Preise ab,  3 Boxen Haribo, 2 Mettwürste und 1 Flasche Sekt!

In der Klasse Blankbogen Schüler weiblich holte Paula Heidebroek den 2. Platz und Ina Codes den 3. Platz.

In der Klasse Blankbogen Herren belegten die Delmenhorster Bogenschützen gleich Platz 1 bis Platz 5, Platz 7 und Platz 10. ( 1. Platz,  Sascha Allhorn, 590 Ringe. 2. Platz Florian Bogun 588 Ringe. 3. Platz, Jens Liebich, 585 Ringe. 4. Platz Detlev Pröhl, 580 Ringe. 5. Platz Thorsten Rabe, 495 Ringe. 7. Platz Maurice Robinson, 446 Ringe. 10. Platz Dennis Trenke, 393 Ringe.)

In der Klasse Blankbogen Master Herren holte Jens Siebert mit 556 Ringen den 4. Platz und Rainer Kennecke mit 537 Ringen den 6. Platz.

Bei den Blankbogenschützen Master weiblch belegte Conny Siebert Platz 1, mit 541 Ringen.

Ein toller Tag und eine nette Truppe, die Bogenschützen aus Delmenhorst!

Bericht C. Siebert, Pressewartin

Fotos von J. Liebich, J. Siebert und S. Allhorn

Große Ehre – Goldene Verdienstnadel des NWDSB für Rainer Kennecke

Der Präsdent des Nordwestdeutschen Schützenbundes e.V. (NWDSB), Frank Pingel, verlieh am 9.9.2020 die Ehrungen der ehrenamtlichen Helfer und Funktionsträger im Rahmen eines Delegiertentages.

Rainer Kennecke, Spartenleiter Feldbogen beim Bogensport Delmenhorst e.V., wurde für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement als Kampfrichter die Goldene Verdienstnadel des NWDSB verliehen!

Herzlichen Glückwunsch Rainer! Auch wir sagen Danke für dein außerordentliches Engagement!

Bericht C. Siebert, Pressewartin

Foto Stefan Klaassen

Eisbrecher 2021

Information zum 17. Eisbrecher Turnier

 

Liebe Freunde des Bogensports,

auch 2021 soll unser Eisbrecher Turnier wieder statt finden. Jedoch wissen wir aufgrund der Corona-Pandemie nicht in welchem Rahmen dies möglich sein wird. Wir geben unser bestes, um ein spannendes aber eben auch sicheres Turnier auszurichten.

Wir werden die Ausschreibung Anfang Januar veröffentlichen. Dann sind wir über die jüngsten Corona-Vorschriften im Bilde und können dementsprechend die Rahmenbedingungen stecken.

Wir werden das Turnier, wenn es denn statt finden kann, wie gewohnt am letzten Januar-Wochenende, also am 30. und 31. Januar 2021 ausrichten.

Euer Bogensport Delmenhorst e.V.