Schlagwort-Archive: featured

3 Delmenhorster Schützen werden Landesmeister Feldbogen 2022

Am 19. Juni 2022 fand die Landesmeisterschaft Feldbogen 2022 in Berge statt.

An diesem Tag hieß es „früh raus aus den Federn“! Von Bremen nach Berge sind es ca. 1 1/2 Stunden Fahrt und der Turniertag ging bereits um 9 Uhr los! Das Wetter war schön, die Temparaturen angenehm und es blieb fast trocken. Die Berger Bogenschützen*innen hatten einen schönen „Waldparcours“ gestellt. Der Parcours hatte für jede*n Schützen*in persönliche Hghlights.

24 Feldbogenscheiben galt es zu schießen, davon 12 Scheiben mit unbekannter und 12 Scheiben mit bekannter Entfernung. Eine Herausforderung, der sich an diesem Tag 7 Delmenhorster Bogenschützen*innen stellten. Der „8. Delmenhorster Bogenschütze“, Rainer Kennecke, war mal wieder als Kampfrichter im Einsatz und hat diese Landesmeisterschaft erfolgreich begleitet.

Insgesamt holten die Delmhorster Bogenschützen*innen 3x den Titel Landesmeister*in und eine Silbermedaille!

Landesmeister wurden
Rainer Bettermann in der Klasse Recurve Master,
Jens Liebich in der Klasse Blankbogen Herren und
Jens Siebert in der Klasse Blankbogen Master.
Silber holte Cornelia Siebert.

Die Ergebnisse findet ihr hier.

Die „Deutsche Meisterschaft Feldbogen 2022“ findet in diesem Jahr am 23./24. Juli in Celle statt. Jetzt heißt es abwarten, wer sich mit seinem Ergebnis für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft qualifiziert hat und nach Celle fahren darf.

Bericht C. Siebert
Pressewartin Bogensport Delmenhorst e.V.

Fotos vom BSV Berge findet ihr hier.

Fotos von C. Siebert und J. Siebert

Delmenhorster besuchen Vegesacker Bogensportfreunde

Alle haben sehnsüchtig gewartet und am letzten Sonntag gab es endlich wieder ein tolles Turnier bei unseren Vegesacker Bogensportfreunden. Der Vegesacker Schützenverein von 1852 e.V. hatte zu einem „30 Meter Turnier im Freien“ eingeladen.
Die Freude war bei den Bogenschützen*innen des Bogensport Delmenhorst e.V. groß! Man muss wissen, das Vegesacker Turnier ist schon Kult und viele Bogenschützen*innen treffen sich seit Jahren auf dem Turnier. Hier geht es neben dem Bogenschießen um Spaß und geselligen Austausch. Ganz viel „Bogenlatein“ bei Kaffee, Brötchen, Grillwürstchen, Nackensteak, Kartoffelsalat, Bulgursalat, Butterkuchen, Torte,……… einfach schön!
Ach ja, geschossen wurde auch 🙂  2×30 Pfeile auf 30 Meter Entfernung auf 80er Auflagen. Bei schönstem Wetter begann der Turniertag um 10 Uhr. Vom Bogensport Delmenhorst e.V. waren 7 Bogenschüzten*innen in den Klassen Blankbogen und Compound am Start.
Zu gewinnen gab es „Bremer Knüppel, Sekt und Haribo“. Die Delmenhorster Bogenschützen*innen räumten 1 Bremer Knüppel, 3 Flaschen Sekt und 1 Dose Haribo ab.
Ein wirklich toller Tag! Jetzt heißt es Daumen drücken und hoffen, dass  die Vegesacker Bogensportfreunde im Januar ihr Hallenturnier durchführen können!

Bericht
C. Siebert
Pressewartin
Fotos C. Siebert, J. Siebert

17. Eisb(r)echer Turnier

Bericht und weitere Fotos folgen.

Ergebnisse:
Samstag
Sonntag

Fotos von Jens Lehmkühler

Samstag

Sonntag

Fotos von J. Klein

Fotos von S. Allhorn

Fotos von C. Teichmann

Stadt Delmenhorst ehrt erfolgreiche Sportler

Die Oberbürgermeisterin der Stadt Delmenhorst Petra Gerlach hat am 19.5.2022 Sportler in der Markthalle für ihre herausragenden Leistungen im Jahr 2021 geehrt.

Für die Sportart „Bogenschießen“ wurden 2 Sportler unseres Vereins geehrt.

Jens Liebich und Jens Siebert wurden für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen im Jahr 2021 geehrt.

Jens Liebich wurde im letzten Jahr Deutscher Vizemeister der Bankbogen Herren in den Disziplinen Feldbogen und 3D.

Jens Siebert wurde im letzten Jahr Landesverbandsmeister der Blankbogen Master in den Disziplinen Feldbogen und WA im Freien und er gewann die Bronzemedaille bei der Deutschen Meisterschaft  der Blankbogen Master in der Disziplin WA im Freien.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Bericht C. Siebert
Pressewartin

Fotos C. Siebert

3 x „Bezirksmeister*in Feldbogen“ gehen an Delmenhorster Schützen*in

Am 8.5.2022 wurde auf dem „Feldbogengelände des BS Wildeshausen“ bei strahlendem Sonnenschein die Bezirksmeisterschaft Feldbogen ausgetragen. Der Tag begann um 8:00 Uhr mit der Bogenkontrolle, dem Einschießen und um 9:30 Uhr folgten die ersten Wettkampfpfeile. Geschossen wurde auf 24 Feldbogenscheiben, davon 12 Scheiben mit unbekannter Entfernung und 12 Scheiben mit bekannter Entfernung. In Entfernungen von 5 Meter bis 60 Meter wurden Passen zu je 3 Pfeile geschossen. Die Wildeshauser Bogenschützen haben einen sehr schönen Parcours gestellt, sehr anspruchsvoll mit vielen Zielen bergauf und bergab. Für alle Teilnehmer*innen eine Herausforderung!

Der Delmenhorster Bogensport e.V. war mit 10 Teilnehmer*innen in den Klassen Recurve Master, Compound Herren, Blankbogen Herren, Blankbogen Master und Blankbogen Master weiblich vertreten. Und in der „besonderen Klasse Kampfrichter“ war Rainer Kennecke am Start!

Der Titel Bezirksmeisterin Blankbogen Master weiblich ging an Christine Heidemann, Jens Liebich wurde Bezirksmeister in der Klasse Blankbogen Herren und Jens Siebert holte sich den Titel Bezirksmeister in der Klasse Blankbogen Master!
Weitere Medaillen gingen an Rainer Bettermann Silber, Jens Wielanczyk Bronze jeweils in der Klasse Recurve Master, Sascha Allhorn Bronze in der Klasse Compound Herren, Cornelia Siebert Silber in der Klasse Blankbogen Master weiblich. Herzlichen Glückwunsch, eine tolle Leistung!

Die Ergebnisse findet ihr hier.

Bericht C. Siebert

Fotos C. Siebert, J. Liebich