3D Bogenschießen

Im Bogensport Delmenhorst e.V. trainieren mehr als 60 Bogenschützen auf dem speziellen und gesicherten Gelände im Schlutter sowohl mit traditionellen als auch mit modernen Bögen das 3D-Bogenschießen.

In dem gepflegten Parcours bietet sich die Möglichkeit auf 3D-Tiernachbildungen zu schießen und die Treffsicherheit zu verbessern. Geschossen wird vornehmlich mit Primitiv- /Langbögen oder Jagdrecurves. Das sogenannte intuitive Bogenschießen wird ausschließlich ohne Zielhilfen betrieben.

Die Bogenschützinnen und Bogenschützen treffen sich jeden Mittwoch um 18 Uhr und Sonntag um 11 Uhr zum Training, zu Streifzügen durch den Parcours und zum gemeinsamen Spaß haben. Darüber hinaus gibt es immer wieder Treffen außer der Reihe, z. B. zum Kohl- und Pinkel-Turnier, zum 1. Mai-Turnier und ähnliche Aktivitäten

Bitte vorher kurz Kontakt aufnehmen, damit keiner vor verschlossenem Tor steht:

Chris Götz, 3d [at] bogensport-delmenhorst.de

oder

Eike Christian Böse, vorsitzender [at] bogensport-delmenhorst.de

Bogensport in Delmenhorst seit 1979

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung findet ihr hier

Schließen