Eisbrecher-Turnier

Bereits seit mehr als 10 Jahren in folge findet das Eisbrecher-Turnier auf dem Schlutter-Gelände statt. Jeweils im Januar oder Februar, wenn die Temperaturen noch knackig sind treffen sich an zwei Tagen Schützen aus ganz Deutschland und den Nachbarländern, um sich beim Schiessen auf die 3D-Tierattrappen zu messen.

Geschossen wird dabei sowohl mit modernen Bögen (Compound / Visier / Blank) als auch mit traditionellerem Material (Primitivbogen / Glasbelegt / Jagdrecurve).

Einladung zum 13. Eisbrecherturnier

eisbrecher-logo-2017

Artikel zu den bisherigen Eisbrecher-Turnieren:

 

Bogensport in Delmenhorst seit 1979