Archiv der Kategorie: Turniere / Wettkämpfe

Großartiger Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft 2011 im Feldbogenschießen

 

Liebe Kritiker, Ihr habt vollkommen Recht – diese gute Nachricht hätte hier schon lange hinein gehört – das nächste Mal machen wir’s besser, versprochen!

Bei der Deutschen Meisterschaft im Feldbogenschießen, die in diesem Jahr am 30. und 31. Juli im oberpfälzischem Pfreimd ausgetragen wurde, repräsentierten Rainer Bettermann und Günther Voss unseren Verein – und wie!

In der mit 22 Startern belegten „Altersklasse Recurve“ schaffte Rainer den Sprung auf das Podest und holte mit 626 Ringen die Bronzemedaille!

Günther stellte sich der 33 Mann starken Konkurrenz in der „Altersklasse Blankbogen“ und belegte mit 553 Ringen den 12. Rang!

Einen sehr herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigem Erfolg – wir alle sind stolz auf Euch!

Für den SG Bremervörde beziehungsweise – den Feldbogenclub Hamburg waren unsere Vereinsmitglieder Monika Jentges, Jutta Schneider-Borns und Janieke Jager in der Klasse „Damen Blankbogen“ angetreten und konnten auch hier tolle Erfolge verbuchen: so erreichte Monika mit 578 Ringen den 2. Platz, Jutta mit 559 Ringen den 3. Platz und Janieke mit 523 Ringen den 9. Platz. Auch hierzu – einen recht herzlichen Glückwunsch!

 

Rüdiger Straub
Vorsitzender

Alle Ergebnisse und weitere Informationen, sind hier beim DSB zu finden.

 

 

FITA-Stern-Turnier 2011 beendet

 

Unser FITA-Stern-Turnier 2011 ist erfolgreich verlaufen. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen beigetragen haben!

Danke auch an alle, die neben ihrem sportlichen Können, so viel gute Laune und bestes Wetter mit auf unseren FITA-Platz gebracht haben!

Wir hoffen, Ihr seid alle wohlbeahlten zu hause angekommen und freuen uns darauf, möglichst viele von Euch zum FITA-Stern-Turnier 2012 in Delmenhorst wieder zu begrüßen.

Hier findet Ihr nun die Ergebnisliste. Unseren herzlichen Glückwunsch!

 

Mit sportlichen Grüßen

der Vorstand

Nachtrag 1: Der passende Artikel in den Sportnachrichten des Weser Kuriers.

Bezirksmeisterschaft FITA im Freien – wir waren dabei

 

Am 22. Mai fand die Bezirksmeisterschaft FITA im Freien in Neuenkruge statt. Unser Verein war durch Judith Kühn (2. Platz in der Damenklasse), Robin Kiprowski (4. PLatz in der Schülerklasse A) und Rüdiger Straub (6. Platz in der Altersklasse) vertreten.

Auch wenn die Ringzahlen nicht unbedingt für Jubelstürme taugten, so konnten doch sehr wertvolle Turniererfahrungen gesammelt werden – besonders im Angesicht der extrem wechselhaften Wetterverhältnise. Regenschauer und Windböen konnten den Aktiven allerdings kaum etwas anhaben, was wohl auch auf die schmackhafte Verpflegung des Veranstalters zurückzuführen war.

Die vollständige Ergebnisliste gibt es hier

Ergebnisse Bezirksmeisterschaft Feldbogen 2011

In insgesamt 10 Klassen wurde am 8.Mai 2011 im Schlutter die Bezirksmeisterschaft der Feldbogenschützen ausgeschossen. Folgende Vereine stellten dieses Jahr Schützen:
BS Delmenhorst, BS Wildeshausen, BV Essen, Elsflether SV, Hammelwarder SV, SV Abbehausen, SV Bremervörde, SuS Schwichteler, und ausser Konkurrenz Sagitto-Delmenhorst.

Ergebnisliste Feld 2011

Wir gratulieren den Gewinnern:

Recurve

Damenklasse – Strauß, Mareike (189) – BS Wildeshausen

Schülerklasse – Behnke, Tjark (177) – SV Abbehausen

Junioren – Meier, Hauke (285) – BSD

Altersklasse – Bettermann, Rainer (314) – BSD

Senioren – Rupp, Peter (254) – Hammelwarder SV

Compound

Altersklasse – Deters, Bernd (372) – SuS Schwichteler

Senioren – Amir-Khalili, Moham. (306) – BS Wildeshausen

Blankbogen

Schützen – Janke, Robert (166) – BS Wildeshausen

Damen – Hannusch, Margret (264) – BSD

Altersklasse – Meyer, Josef (341) – BV Essen

Vereinsmeisterschaft FITA 2011

 

Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft 2011

 

Pünktlich um 10 Uhr am 1. Mai 2011 startete die Vereinsmeisterschaft FITA im Freien 2011 mit der Begrüßung durch den Sportwart Olaf Boldt. Insgesamt sechs Teilnehmer der Jahrgänge 62 – 98 waren angetreten, um sich untereinander zu messen, einfach mal Turniererfahrungen zu sammeln bzw. sich auf die Kreismeisterschaft vorzubereiten.

VM FITA Ergebnisse (PDF)

Teilnehmer und Ergebnisse in Zahlen:

Judith Kühn (Damen) – 478

Ilse Boldt (Damen Compound Anfänger) – 590

Rüdiger Straub (Alterklasse) – 525

Rainer Kennecke (Alterklasse Blank) – 527

Robin Kiprowski (Schüler A) – 497

Noah Müller (Schüler A Anfänger) – 491

Kreismeisterschaft „Feld“

Drei Nachbar-Vereine waren als Gastschützen dabei.

Am Sonntag war wieder im Schlutterwald Leistungssport angesagt. Unsere Bogensportler waren neben Vertretern aus Oyten, Achim und dem Partnerverein „Sagitto“ auf dem Parcour und schossen um Ringzahlen und Plätzen.

19 Schützen aller Altersklassen mit Blank- und Recurvebögen traten an, um mit 72 Pfeilenauf 2 x 12 Scheiben zu schießen.

Bei den Recurve-Schützen Jugend sicherte sich Hauke Meier mit (159/141) 300 Ringe den Meistertitel, in der Altersklasse Rainer Bettermann (172/161) mit der „Schnapszahl“ 333 Ringe.

Bei den Damen Blankbogen gewann Kirsten Hasenbank mit (158/120) Ringe und in der Altersklasse Bernhard Friedl mit nur einem Ring (147/126) 273 vor Günther Voss (144/128) 272 Ringe

Kirsten Hasenbank (vorne) mit Karl Hannusch beim Hochschuß, Klaus-Dieter Kowalski beobachtet
Güther Voss in Aktion
Kreismeister Blankbogen Altersklasse Bernhard Friedl

 

 

 

Ergebnisse der Kreismeisterschaft Feld 2011

Hier die Ergebnisse der Kreismeisterschaft Feldbogen 2011 vom 17.April 2011, des Schützenkreis Delmenhorst und Umgebung e.V.:

Ergebnisse-KM-Feldbogen-2011

Wir gratulieren natürlich besonders den jeweiligen Gewinnern in den jeweiligen Klassen:

Jugend-/Juniorenklasse B Recurve

» Hanke Meier (159/141) 300

Altersklasse Recurve

» Rainer Bettermann (172/161) 333

Damen Blankbogen

» Kirsten Hasenbank (158/120) 278

Altersklasse Blankbogen

» Bernhard Friedl (147/126) 273

 

Vereinsmeisterschaft Feld in Schlutter

Schützenrunde

Die Sonne lachte am Sonntag mit den Schützen um die Wette, als im Schlutterwald unsere alljährliche Vereinsmeisterschaft ausgetragen wurde.

 

Ab 10 Uhr hieß es für alle Teilnehmer, diesmal auch für die traditionellen Schützen, auf dem neu und gut ausgesteckten Parcours mit jeweils 24 Zielen möglichst viele Punkte zu erringen. Unser Spartenleiter Wolfgang Lennarz wünschte bei der Begrüßung dazu viel Glück!

 

Klaus-Dieter Kowalski

Für die Blank- und Recurve-Bogenschützen standen wie gewohnt 12 6er-Ring-Scheiben ohne und 12 mit Entfernungsangaben, Distanzen von 5-50 m, zur Verfügung, die Traditionellen erreichten ihre Punkte auf dem 3-D-Parcours (5-35 m) über „Kill“ und Körpertreffer.

 

Zur Pause wurde bei viel Sonnenschein am „Bunker“ Würstchen mit Salat sowie Kaffee und Kuchen zur Stärkung angeboten und gerne angenommen.

 

Schützenrunde

Bei der Siegerehrung gegen 15 Uhr konnte unser Sportwart Olaf Boldt folgende Vereinsmeister auf das Treppchen rufen: In der Jugedklasse Recurve Hauke Meier mit 271 Ringe (145/126), in der Altersklasse Recurve Rainer Bettermann mit (166/157) 323 Ringe. Bei den Blankbogenschützen qualifizierten sich bei den Damen Monika Jentges (165/155) 320 Ringe, in er Schülerklasse Robin Kiprowski (85/82) 167 Ringe und die Altersklasse belegte Wolfgang Schleuder mit (144/139) 283 Ringe.

 

 

Aktive beim "unbekannte Entfernung"-Ziel

Der traditionelle Bereich umfasst Longbow Holz, in der Hartmut Wälz bei den Herren mit 368 (196/172) Ringe und Hannelore Lux, Damen, mit (149/129) 278 Ringe ganz oben standen. Ebenfalls 1. Plätze in Longbow Glas Herren für Bernhard Friedl (134/120) mit 254  und bei den Damen Martina Birke (76/60) 136 Ringe.

Die vollständige Ergebnissliste der Vereinsmeisterschaft Feld 2011.

Rüdiger Straub, seines Zeichen 1. Vorsitzender, gratulierte allen Siegern zu ihren   Erfolgen.

 

 

 

Zwei zusätzliche Klassen zur KM Fita 2011

Ergänzung zur Kreismeisterschaft FITA im Freien 2011

Wie uns der Kreisbogenreferent Jörg Borns am 4.4. mitteilte wird die Kreismeisterschaft um zwei Klassen ergänzt, die noch nicht in der Ausschreibung
aufgeführt sind:

– Sonderklasse Recurve m/w (gemeinsam) 50m

In dieser Klasse können Schützen und Schützinnen starten, die die Entfernung ihrer eigentlichen Klasse nicht schießen können(nicht wollen).

– Rahmenprogramm Blankbogen m/w (gemeinsam) 50m

Diese Klassen werden bis zur Bezirksmeisterschaft ausgeschrieben. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Klassen bereits auf der Vereinsmeisterschaftangeboten und geschossen wurden (gleiche Bedingung, wie in den anderen Klassen).

Bericht vom Safari-Tunier 2011

Wir waren mit ungefähr 9 Leuten auf dem Safari-Tunier 2011 in Cloppenburg.
Für mich war es ein interessantes Turnier mit einem anspruchsvollen Parcours. Viele Ziele waren ca.30-40 Meter weit weg und auch der Schusskanal war nicht immer einfach. Die Bodenbeschaffenheit war weich, so dass die Pfeile of t im Moos verschwanden. Es gab auch Ziele, die Minus-Punkte einbrachten.

Um 9:30 Uhr war Schießbeginn und nach ca.7 Stunden um ca. 16:30 waren wir dann durch. Danach dann das Warten auf die Siegerehrung. Wir waren mit 3 Platzierungen dabei.

  • Damen Ü 60 Hannelore Lux Platz 1 mit 375 Punkten
  • Herren Holzbogen Axel Sanders Platz 6 mit 537 Punkten
  • Jugend M Holzbogen Justin Sanders Platz 4 mit 172 Punkten

Die kleine Eileen Wolters, die bei uns in der Gruppe mitschoß kam in der Klasse Schüler W auf Platz 1 mit 296 Punkten. Die vollständige Liste aller Platzierungen findet Ihr direkt bei den Cloppenburgern.

Insgesamt war es ein schöner Tag, wo wir auch viel Spaß hatten.

Also das war das Safari-Turnier 2011 in Cloppenburg

Monika (»)


Bilder vom Turnier folgen die nächsten Tage!