Archiv der Kategorie: Termine / Veranstaltungen

Arrowhead-Turnier voller Erfolg!

Am vergangenem Wochenende veranstaltete der Bogensport Delmenhorst das 2. Internationale Arrowhead-Turnier im Feldbogen-Parcous in Schlutter. Stabiles Wetter, ein interssant gestellter Parcours und gute Betreuung durch die Vereinsmitglieder brachten auch dieses Jahr viele Kompliemente der angereisten Schützen.

Unter ihnen befanden sich auch einige Mitglieder des Bundeskaders in Begleitung des Disziplin-Verantwortlichen des Deutschen Schützenbundes für den Feldbogenbereich, Peter Lange. Sie erhofften sich die Möglichkeit, bei diesem Turnier die Fahrkarte (Qallifikation) für die Weltmeisterschaft zu erreichen.

Insgesamt beteiligten sich 27 Schützen an dem 2-tägigen Turnier. Samstag wurde auf 24 Scheiben mit unbekannter und Sonntag mit bekannter Entfernung geschossen. Nicht alle Schützen konnten dieses Ziel erreichen, aber alle waren mit dem Parcours und Ablauf des Turnierwochenende zufrieden und versprachen, im nächsten Jahr wiederzukommen.

Auch fünf Schützen vom Bogensport konnten sich innerhalb des hochkarätigen Teilnehmerfeld behaupten und erzielten gute Platzierungen. Als Recurve-Schütze stieg Rainer Bettermann bei den „Master Men“ mit 609 Ringen auf das Siegertreppchen und belegte den 1. PLatz. In der Blankbogenklasse belegte Monika Jentges (Women) mit 618 Ringen ebenfalls den 1. Platz, Rainer Kennecke bei „Master Men“ mit 510 Ringen sicherte sich den 2.Platz, in der gleichen Klasse belegte Peter Buchholz mit 479 Ringen den 4. Platz. Auf den 3. Platz kletterte Sascha Allhorn in der Klasse „Men“ mit 532 Ringen ebenfalls auf das Treppchen.

Der BSD ist über die Beteiligung schon im 2. Veranstaltungsjahr sehr erfreut und hofft im nächsten Jahr darauf, dass noch mehr Teilnehmer den Weg nach Delmenhorst finden.

Artikel von: Hermann Weber

Die vollständigen Ergebnisse findet ihr hier.













Fotos von: Sascha Allhorn

Delmenhorster Sportmeile im Jute-Center

Am Sonntag, den 06.04. von 13:00-18:00 Uhr findet eine Sportmeile im Jute-Center statt.

Der Bogensport Delmenhorst e.V. ist mit eigenem Stand vertreten und hofft auf zahlreiche Besucher.
Ab 13:00 Uhr werden verschiedene Showpunkte der einzelnen Vereine dargeboten. Wir werden allerdings aus Sicherheitsgründen keine Schießbahn zur Verfügung haben. Guckt doch gerne mal vorbei.

2014-02-11-Plakat-Sportmeilejpg_Page1

Kohlessen & Neujahrsschiessen 2014

Einladung zum Neujahrsschiessen mit Grünkohlessen

Zum Start ins neue Jahr 2014 wollen wir uns zum Schiessen und danach zum Grünkohlessen in Schlutter treffen!

Wann: Mittwoch den 1.1.14
ab 13:30 Uhr Schiessen, wer kann und will
um 15:30 Uhr Kohlessen mit gemütlichem
Beisammensein in der Kantine (Auch für Nichtschützen)

Bitte meldet Euch bis 26.12.13 verbindlich direkt bei Bärbel Vermeulen baerbel.vermeulen@nord-com.net an, die uns auch bekochen wird!

Kohlessen Jan 2014

Teilnehmerliste BzM Feldbogen 2011

Ausschreibung: 10 Jahre Eisbrecherturnier in Delmenhorst

Am 25.1. und 26.1.2014 geht das Eisbrecher-Turnier in die 10.Auflage. Der Bogensport Delmenhorst e.v. lädt wie immer alle Bogenschützen herzlich ein mit zu machen. Aus der Erfahrung der letzten Jahre empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung.

Der erste Wettkampftage richtet sich an

  • eisbrecher2014Blankbogen (Stringwalking)
  • Recurve
  • Compound Visier
  • Compound blank
  • Longbow traditionell
  • Longbow Glas,
  • Jagdrecurve & Reiterbogen (instinktiv, kein Stringwalking).

Der Sonntag dann noch traditioneller:

  • Glasbelegte Langbögen mit Holz-, Alu oder Carbonpfeilen
  • reine Holz-Langbögen mit Holzpfeilen
  • Jagdrecurve (auch Reiterbögen)

alle nur instinktiv geschossen!

Kosten

Pro Tag: 15 € / 8€
Für beide Tage: 25€ / 13€

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt

Ausschreibung

Meldungen mit Nennung der Klasse und Alter sowie Starttag und Kontaktdaten für evtl. Rückmeldungen bitte bis zum 10.1.2013 an:
Regina Arndt, Parkstr 116, 28209 Bremen, Tel.: 0421/3466640 (Büro)
e-mail: info@arndt-steuerberatung.com


View Larger Map

Vereinsarbeit Info Sterntunier 20. und 21. Juli 2013

Am 21. Juli ist es soweit, dass diesjährige Sterntunier findet auf dem Bogensportgelände am Brauereiweg statt. Für die Vorbereitungen und Durchführung, brauchen wir noch freiwillige Helfer.

Am Samstag den 20. treffen wir uns zur Vorbereitung um 9:00 Uhr auf dem Platz, um die Scheiben zu  stellen und allerlei andere Arbeiten zu erledigen.

Am Sonntag den 21. treffen wir uns um 7:00 Uhr auf dem Platz.

Für Fragen sprecht bitte den Platz- und Materialwart, Wolfgang Stelljes oder den Spartenleiter FITA / WA Manfred Meyer an.

Vereinsarbeit Aktuell!

Am Samstag den 06.07.2013 9°° steht die nächste Vereinsarbeit auf dem WA – Platz am Brauereiweg an.
Unser Platz- und Materialwart Wolfgang Stelljes, bittet daher alle die Zeit haben, um 9:00 Uhr da zu sein. Es werden die Scheibenständer fertig gebaut und zahlreiche andere Arbeiten brauchen tatkräftige Hände.

Damit vorher eine gezielte Planung gemacht werden kann, bittet er weiter sich direkt bei Ihm anzumelden.

Tel. 015203976797
Email: stelljes-ganderkesee@t-online.de

Super ist es, wenn jeder der kommt eine Kanne Kaffee oder Tee mitbringt. Dann gibt es auch ganz sicher keinen Engpass in der Versorgung. 

Wir freuen uns alle schon auf diesen Termin, nachdem wir beim letzten mal soviel Spass hatten, wird es auch dieses mal wieder ein super Event werden. Da sind wir uns alle ganz sicher.

Aktuelle Termine findet ihr übrigens immer in unserem Terminplaner.

Ergebnisse des Eisbrechers 2013

Am Wochenende verwandelte sich der Schlutterwald in „Sherwood Forrest“! Das ehemalige Bundeswehrgelände am Rande von Delmenhorst war Austragungsort des 9. und traditionellen Eisbrecherturnier vom Bogensport Delmenhorst. Knapp 300 Schützen aus der ganzen Bundesrepublik und dem benachbarten Ausland gaben diesem Event einen ganz besonderen Rahmen.

Bei bestem Winterwetter mit teilweise 2-stelligen Minusgraden begann am Samstag um 10 Uhr mit der Begrüßung die erste Runde für über 140 Schützen aller Bogenarten. 30 Ziele waren mit viel Liebe zum Detail aufgebaut und boten den Schützen naturgetreue Nachstellungen. Entfernungen von 5 bis 35 m mussten mit dem Pfeil überbrückt werden. Von Ratten bis zum Bär waren alle Tiere aus Plastik nachgestellt.

Am Sonntag waren die gleiche Anzahl der Schützen am Start, hatte das Wetter (Regen und Plusgrade) einige angemeldete Teilnehmer doch abgeschreckt, den Weg zum Gelände anzutreten. Aber dem Spaß tat das keinen Abbruch! Alle Gruppen kamen zwar patschnass, aber mit guter Laune am Bunker aus dem Parcours an. Gott sei Dank hörte es kurz vor der Siegerehrung auf zu regnen!

Ein großer Dank an die „Küche“, die alle Schützen mit heißen Getränken und Gegrilltem vom Lagerfeuer sowie Bratkartoffeln rund um die Uhr versorgten.

Bei den jeweils anschließenden Siegerehrungen wurden neben Urkunden für die ersten Plätze auch allerlei nützliche Dinge für den Bogensport verlost. Unter anderem an beiden Tagen ein gesponserter Bogen!

Hier die Ergebnisslisten:

Eisbrecherturnier 2013-Samstag

Eisbrecherturnier 2013-Sonntag

Bilder findet ihr unter Bilder des Eisbrechers!

Einladung zum Weihnachtscafé

pinguine-0057.gif von 123gif.de

Alle Mitglieder und Angehörige sind herzlich eingladen zum diesjährigen Weihnachtscafé im Kulturcafé Mikado

Am 22. Dezember, ab 15:30 Uhr, wird das leckere Kuchenbuffet angerichtet sein.

Dort habt Ihr wieder Gelegenheit, Euch mit alten Vereinskollegen zu treffen oder mit neuen Vereinsmitgliedern freundschaftliche Kontakte herzustellen. Es wird wie letztes Jahr wieder ein Torten- und Kuchenbuffet angerichtet sein. Es beinhaltet Kaffee, Tee, Säfte, Torten und Kuchen – reichhaltig.

Die Kostenbeteiligung beträgt für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre 4,00 Euro und für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre 6,00 Euro.

Wie in den vergangenen Jahren auch, sollte die Weihnachtsfeier wieder eine stimmungsvolle Angelegenheit werden. Damit es auch in diesem Jahr wieder so wird, benötigen wirfür das Rahmenprogramm Personen, die ein wenig mit handgemachter Musik wie Flöte,Gitarre oder anderen Musikinstrumenten, mit Liedertexten, mit Gedichten und Geschichten etwas dazu beitragen können.

Wer von Euch dazu Lust hat, einen schönen Nachmittag zu verleben, der melde sich bitte mit der Anzahl der Teilnehmer bis Freitag, 14. Dezember 2012, bei Manfred Meyer oder per E-Mail an: manfred.trainer-bogen@web.de oder hanna.mm32@gmail.com. Alternativ tragt Ihr Euch in die Listen in Halle, Fita-Platz oder Feld ein.

weihnachtsglocken-0031.gif von 123gif.de
zur vollständigen
Einladung
– hier klicken!