Compound-Bogen – Instinktiv

Beim gestrigen Training kam die Frage auf, ob auch Compound-Bögen instinktiv geschossen werden können. Natürlich! Denn der Anbau von Visieren und anderer Zielhilfen ist auch hier optional. Besonders für Sportler, die Rückenprobleme haben ist dies eine gute Alternative, um trotzdem weiterhin traditionell Bogenschiessen zu können. Ein hoher Let-off (die Zugkraftreduzierung beim Vollauszug) ermöglicht ein ruhiges und entspanntes Verharren vor dem Ablass. So kann man einen ganzen Parcours schaffen, ohne dass Rücken und Arme übermässig strapaziert werden.

Vor dem Besuch eines Parcours sollte aber unbedingt abgesprochen werden, ob Compound-Bögen zugelassen sind, da teilweise Probleme mit dem 3D-Tieren und den hohen Pfeilgeschwindigkeiten der Compound-Bögen auftreten können.

Hier ein paar weiterführende Links zum Thema Traditionell Compound-Schiessen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.