Bogenhändler im Schlutter

Am Mittwoch den 25.5.2011 kommt Harald Schulze zu uns auf das Gelände im Schlutter. Im Gepäck hat er wieder viele handgefertigte Bögen aus Garrel.

Den Freyen Bognern sollten seine Bögen schon bekannt sein, von den letzten beiden Besuchen im vergangenen November und dem Eisbrecherturnier. Im Zweifelsfall einfach kurz anfragen, da mindestens zwei unserer Schützen seine Bögen schiessen.

Harald bringt eine große Auswahl an Lang- und Reiterbögen mit, oftmals auch wirklich ungewöhnliche Unikate und bestimmt auch wieder Gebrauchte zum kleinen Preis für Gäste, Familienmitglieder oder einfach nur um die Bogensammlung zu komplettieren. Die Auswahl reicht dabei im „kleinen“ 20-Pfunder bis zum gewaltigen 80er! Da sollte doch für jeden was dabei sein.

Treffen ist am Mittwoch, den 25.5. um 18 Uhr. Mögliche externe Besucher mögen sich vorher unbedingt anmelden, damit sie nicht vor verschlossenem Tor stehen.

Bildquelle: Caro

Ein Gedanke zu „Bogenhändler im Schlutter“

  1. Hallo, erst einmal meinen Glückwunsch, zu der gelungenen Bogensprotseite.
    Ich habe selbst ein Portal für behinderte Bogenschützen eröffnet. In meinem Blog habe ich gerade einen Artikel über die Landesmeisterschaft FITA-Runde des BVNW eingestellt.
    Ich würde mich über Besuche meines Blogs freuen, zumal ich mich kritisch mit der Leistung des Verbandes und seiner Turnierleitung auseinandersetze. http://www.reha-bogensport.de/blog.html
    An einem Linktausch wäre ich sehr interessiert.
    Liebe Grüße
    Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.