Basistraining

Das Basistraining ist ein Kurs aus 5 Trainingseinheiten in einem zusammenhängenden Zeitraum von maximal 6 Wochen. Es findet im Sommer auf der Bogensportanlage im Brauereiweg und im Winter in der Halle in der Beethovenstraße statt.

Es soll den am Bogensport interessierten neuen Schützen und den unerfahrenen Schützen einen Grundbegriff über den Bogensport vermitteln. Dazu gehören Übungen zur Schießtechnik, Körperhaltung und Stand, sowie Regeln innerhalb von Bogensport-Anlagen. Natürlich wird auch mit dem Bogen geschossen.

Ein weiteres Ziel des Basistrainings ist, den zukünftigen Schützen einen Eindruck vom Bogensport zu verschaffen. Somit haben diese im Anschluss an das Basistraining die Möglichkeit sich informiert für einen Eintritt in den Verein zu entscheiden.

Für die Teilnahme am Basistraining füllen Sie bitte den Antrag aus und übersenden ihn per Post oder besser per E-Mail an:

Postanschrift Bogensport Delmenhorst e.V.
Breslauer Straße 23
27798 Hude
E-Mail Adresse basistraining@bogensport-delmenhorst.de

Sie erhalten dann eine Eingangsbestätigung.
Sobald ein Termin für den Beginn eines Basistrainings verfügbar ist, informieren wir sie.

Bitte prüfen Sie, ob Sie in den 6 Wochen, die auf diesen Termin folgen, Zeit haben um an 5 Terminen am Basistraining teilzunehmen. Sollte dieses der Fall sein bestätigen Sie uns kurz ihre Teilnahme und überweisen die Gebühr. Sollte es nicht möglich sein informieren Sie uns darüber und sie erhalten einen neuen Termin.

Der Bogensport Delmenhorst e.V. freut sich darauf, ihnen unseren interessanten Sport näher zu bringen.

Bogensport in Delmenhorst seit 1979